Druckvorschau
 

In Goslar gibt es ein großes bürgerschaftliches Engagement in den Bereichen Kultur und Geschichte. Die Bürgerstiftung unterstützt gerne andere Organisationen in ihrer Arbeit, führt aber auch eigene Projekte durch.

"Goslarsches Forum" (Buchreihe)

Band 5: "Goslar und die salischen Kaiser"
Band 6: "Die Reformation in der Reichsstadt Goslar"

Band 7: "Die Adolf-Grimme-Gesamtschule und Adolf Grimme"
(Herausgeber Bürgerstiftung Goslar)

 

Begabtenstipendium für Schüler/-innen der Kreismusikschule

Preisträger 2012/13: Jake Blendermann (Cello)
Preisträgerin 2013/14: Isabel Scheunert (Akkordeon)
Preisträger 2015/16: Bardia Modabery (Klavier)
Preisträger 2017/2018: Dennis Hesse (Klavier)
(Ein Projekt der Bürgerstiftung)

 

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2018,

(Regionalausschuss "Jugend musiziert")

 

"15. Internationales Musikfest Goslar-Harz 2018"

(Gesellschaft der Freunde und Förderer des Internationalen Musikfestes
Goslar-Harz e.V.)

 

Klassik im Klassenzimmer

...ist das Schulprojekt des Musikfestes, in dem die Künstler Schulen der Region besuchen und die Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Art und Weise musikalisch ansprechen.
(Gesellschaft der Freunde und Förderer des Internationalen Musikfestes
Goslar-Harz e.V.)

 

Musikalische Früherziehung

(Kreismusikschule Goslar e. V.)

 

"Der Kahnteich ruft"

Mit dem Kahnteichkonzert soll auch in diesem Sommer wieder das Gelände rings um den Kahnteich zum Klingen gebracht werden.
(Männergesangverein MGV Fortuna) 

 

Jürgenohler Kulturwerkstatt

(Ein Projekt von Huyen Tran Chau, Kunstgeragogin
Schirmherr Claus-Eberhard Roschanski (Ratsherr der Stadt Goslar))

 

"Junge Bühne" auf dem Altstadtfest - 2018

(Goslarer Musikszene e.V.)